Meine Rezensionen

Sonntag, 18. Juni 2017

[EIN BOOKNERD AUF REISEN] München. Ein Reiseführer von Agnes Fazekas



Was macht man, wenn man nur einen Tag in München zur Verfügung hat? Wir haben uns mithilfe des DuMont direkt Reiseführers ein kleines Programm zusammengestellt:



Donnerstag, 15. Juni 2017

[EIN BOOKNERD AUF REISEN] Meine Reiselektüre für München

Fotos © M. und Corinna Bub

Wahrscheinlich werde ich nicht sehr viel Zeit zum Lesen haben, denn unsere Reise nach München ist eigentlich eher ein Wochenendtrip. Trotzdem würde ich niemals ohne Buch im Gepäck verreisen. Aber vernünftigerweise werde ich mich auf folgende zwei Bücher beschränken:


Freitag, 26. Mai 2017

[REZENSION] VOR MIR DIE STERNE VON BETH HARBISON

http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/cover/9783746632292.jpg
Quelle: Aufbau Verlag

Taschenbuch
Verlag: Aufbau
Seiten: 415
Preis: 9,99 €
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2016
ISBN: 978-3-7466-3229-2
Originaltitel: If I Could Turn Back Time
(Aus dem Amerikanischen, 2015)
26114381
Quelle: goodreads.com
KLAPPENTEXT
Kurz vor ihrem 38. Geburtstag gerät Ramie Phillips in die Krise: Zwar hat sie alles, was sie immer wollte – eine Karriere, tolle Freunde, ein Leben im Wohlstand –, aber wann hat sie eigentlich aufgehört, an die Liebe zu glauben? Und welche Rolle spielte dabei der Tod ihres Vaters? Als sie nach einem Unfall wieder zu sich kommt, ist Ramie plötzlich wieder 18 Jahre alt – und kann alle Entscheidungen von damals mit dem Wissen von heute erneut treffen. Doch die Frage, welcher Weg sie zu ihrem Glück führen wird, ist immer noch nicht viel leichter zu beantworten.

Was wäre, wenn …?
Wenn ich ihm damals verziehen hätte?
Wenn ich ihm gesagt hätte, wie sehr ich ihn liebe?
Wäre ich heute glücklich?

Ich habe eine Vorliebe für Geschichten, die sich mit dem Thema Zeitreisen beschäftigen. In meinen Teenagerjahren habe ich mir immer wieder den Film Peggy Sue hat geheiratet angesehen und viele Jahre danach, Anfang 30, die Serie Being Erica - Alles auf Anfang. Auch Jay Asher und Carolyn Mackler greifen mit ihrem fesselnden Jugendbuch Wir beide irgendwann ein ähnliches Thema auf, ebenso Lauren Oliver mit ihrem verfilmten Romandebüt Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie sehr ich mich auf Vor mir die Sterne gefreut habe. Gut geschriebene Bücher, die dieses Thema behandeln, gibt es leider nicht wie Sand am Meer. Ich war sehr gespannt, wie die amerikanische Autorin Beth Harbison die Zeitreise ihrer Protagonistin umsetzen würde.

Freitag, 12. Mai 2017

ALLES NEU MACHT DER MAI ...

Hallo ihr Lieben!

Hier wird momentan an einem neuen Layout gearbeitet, also nicht wundern, wenn sich hier täglich etwas verändert. Ich möchte meinen Blog etwas persönlicher gestalten, mit eigenen Bildern und in Zukunft werden auch mehr Rezensionen veröffentlicht. Zudem wird es Reiseberichte und auch Rezensionen von Reiseführern geben, aber wahrscheinlich nicht mehr als ein Beitrag im Monat. Alle Funktionen stehen weiterhin zur Verfügung, also schmökert gerne weiter in meinen Buchbesprechungen. 

Liebe Grüße, Corinna




Dienstag, 9. Mai 2017

[EIN BOOKNERD AUF REISEN] Norwegen - Das Fjordland. Ein Reiseführer von Marie Helen Banck

© Corinna Bub

Quelle: DuMont Reiseverlag

Autorin: Marie Helen Banck
Titel: Norwegen - Das Fjordland
Untertitel: Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und seperater Reisekarte
Verlag: Dumont Reise-Taschenbuch
ISBN: 978-3-7701-7374-7
Preis: 17,99 Euro
Jahr: 2016
Auflage: 4.
Homepage Verlag: www.dumontreise.de
BLICK INS BUCH

VERLAGSTEXT
Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im norwegischen Fjordland übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.


Ich finde den Reiseführer sehr gelungen mit tollen Insiderinfos und schönen Fotos. Die Faltkarte war uns bisher eine große Hilfe, denn auf der Fahrt hat uns das Navi im Stich gelassen. Dann musste die Karte studiert werden. Mithilfe dieser und einer Einheimischen konnte unsere Reise fortgesetzt werden. 


Freitag, 5. Mai 2017

[MONATSRÜCKBLICK] APRIL 2017

© M. Bub
Der Monat April hat nur aus Arbeit (Büro und Garten) und Reiseplanung bestanden, unternommen habe ich kaum etwas.

Gelesen habe ich zwei Bücher, außerdem ein Hörbuch gehört und eins abgebrochen.



Zur Info: Ich habe euch, wenn möglich, die erwähnten Bücher/Verlage/Autoren, Filme, Serien, Restaurants und Orte verlinkt.



Sonntag, 30. April 2017

[EIN BOOKNERD AUF REISEN] Meine Reiselektüre für Norwegen

Fotos © M. und Corinna Bub
Im Urlaub habe ich richtig viel Zeit zum Lesen, deswegen suche ich mir meine Urlaubslektüre schon mindestend eine Woche vorher aus. Das macht mir riesigen Spaß! Die #booknerds unter euch verstehen mich bestimmt -  man kann nicht einfach irgendwelche Bücher einpacken - es muss für jede Stimmung etwas dabei sein. Für unseren Urlaub in Norwegen werden folgende Bücher in meinen Urlaubskoffer wandern: